Datenrettung

krollontrackaplogo_de

Datenrettung:

Datenverlust ist bei Ihnen eingetreten. Was sollte man beachten bei Rettung Ihrer Daten oder einer Systemwiederherstellung Ihres Windows Computers oder Windows Servers?

Es kann immer passieren, daß ein Datenverlust eintritt. Normalerweise gibt es dafür eine Datensicherung aus der die verlorenen Daten wieder hergestellt werden können.

Leider kommt es immer wieder vor, dass eine Wiederherstellung von Daten aus z. B. einer Windows Server Datensicherung nicht möglich ist. Dafür gibt es dann verschiedene Möglichkeiten einer Rettung. Gründe für einen Verlust Ihrer Daten gibt es viele.

  • Nicht vorhandenes oder durchgeführtes Backup
  • Nicht richtig konfigurierte Sicherungsaufträge
  • Fehlerhafte Sicherung, die nicht wiederhergestellt werden kann
  • Defekte oder unbrauchbar gewordene DLT Bänder
  • Festplattencrash
  • Gestohlene Hardware / Software
  • Brand, Wasserschaden, Vandalismus oder andere Physische Beschädigungen

Die Liste lässt sich natürlich noch erweitern. All dies führt zu einem Datenverlust und braucht dann eine professionelle Hilfe.
Ob Sie die Datenrettung selbst durchführen, von einem professionellen Fachmann wie mir erledigen lassen oder ein professionelles, auf Datenrettung spezialisiertes Unternehmen, beauftragen, das müssen Sie entscheiden. Wichtig bei einer erfolgreichen Aktion gegen Ihren Datenverlust ist, warten Sie nicht zu lange!

Bei Hardwaredefekt und Virenbefall schalten Sie das Gerät am besten gleich aus, denn jede weitere Minute, die das Gerät arbeitet kann der Datenverlust sich weiter ausbreiten.

Haben Sie weitere Fragen? Tel: 02131 75173-60

 

Burn-Before-Reading-0007